Medical Center, Zahnmedizin, Medical Kosmetik, Physiotherapie: +49 30 206 73 030  Ästhetische Chirurgie: +49 30 206 24 888

Bei Ars Vitae, Ihrem Zentrum für Ästhetische Chirurgie in Berlin Mitte, bieten wir unseren Patientinnen moderne Behandlungsverfahren zu Brustvergrößerungen. Sie stören sich schon länger am Volumen oder der Form Ihrer Brust? Für viele Frauen kann ein solches Unbehagen tiefe Einschnitte des Selbstbewusstseins bis hin zu schweren seelischen Belastungen hervorrufen. Eine Brustvergrößerung ist somit nicht immer nur aus ästhetischen Gründen in Betracht zu ziehen, sondern oft auch aus psychologischen Gründen. Schöne Brüste stärken ein positives Körpergefühl und verleihen unseren Patienten neues Selbstbewusstsein und Lebensmut.

 

Was passiert bei einer Brustvergrößerung?

Eine Brustvergrößerung in Berlin Mitte bei Ars Vitae, Ihrem Medical Center, ist ein operativer Eingriff, im Rahmen dessen Implantate in die Brust eingesetzt werden. Diese verleihen der Brust eine neue Form und neues Volumen.

 

Wann wird eine Brustvergrößerung in Betracht gezogen?

Eine Brustvergrößerung kann beim Wunsch nach größeren oder pralleren Brüsten in Betracht gezogen werden. Denn die Brust verändert sich, wie auch der Rest des Körpers, im Laufe des Lebens. Gewichtsschwankungen, Alter, Schwangerschaft, aber auch Amputationen z.B. in Folge einer Krebserkrankungen können die Brust in Volumen und Festigkeit maßgeblich beeinflussen. Bei der Behandlung von hängenden Brüsten, ist eine Bruststraffung allerdings meist einer Implantatversorgung vorzuziehen.

 

Wie und wo werden Brustimplantate eingesetzt?

Brustimplantate werden je nach individueller Körperstatur und gewünschtem Endergebnis entweder vor oder hinter dem Brustmuskel eingesetzt. Hierfür gibt es 3 Zugangswege: über die Achselhöhle, den Brustwarzenvorhof oder die Falte unter der Brust. Welcher dieser Wege am geeignetsten für Sie persönlich ist, entscheiden unsere Experten für ästhetische Chirurgie in einem persönlichen Gespräch.

 

Bleiben Narben durch eine Brustvergrößerung?

Die Einschnitte an den Zugangswegen hinterlassen minimale Narben, welche mit der Zeit allerdings verblassen. Nach etwa 9 Monaten sind diese kaum noch zu sehen.

 

Sie interessieren sich für eine Brustvergrößerung? Dann sprechen Sie uns an. Wir informieren Sie gerne zu Ihren persönlichen Möglichkeiten bei Ars Vitae, Ihrem Zentrum für Ästhetische Chirurgie in Berlin Mitte. Wir beraten Sie kompetent, umfangreich und individuell. Wir freuen uns auf Sie.